Farbenspiel Veitshöchheim
Staudenkomposition mit wechselnden Farben, dominierend sind jedoch gelb und blau. Durch verschieden hohe Stauden und Gräser ist auch das Winterbild sehr attraktiv. Die Mischung fällt durch ihre wechselnden Farbaspekte und Höhenstaffelungen auf. Es dominieren Gelb- und Blautöne. Zahlreiche aromatisch duftende Arten entfalten ihre Wirkung in den Sommermonaten. Intensive Staudenauswahl für vollsonnige Standorte in Vorgärten, für die Terrasse sowie für Flächen im ruhenden Verkehr. Gut geeignet für durchlässige Böden an trockenen Standorten. Rückschnitt im Spätwinter. Sommerschnitt bei Nepeta und Knautia macedonica Ende Juni/ Anfang Juli für eine Nachblüte empfehlenswert, 2 bis 4 Jätgänge pro Jahr
mit Zwiebeln vorrätig
ab 1 qm
CHF __,__
Bestellmenge
ohne Zwiebeln vorrätig
ab 1 qm
CHF __,__
Bestellmenge