Staudenhecke
Ganzjährig blühende Staudenhecken sind vielversprechende Alternativen zu den herkömmlichen Gehölzhecken. Sie sind abwechslungsreich in ihrer Struktur und vielseitig einsetzbar. Die Stauden variieren in ihrer Höhe von 120 bis über 200 cm. Der Habitus reicht von streng architektonisch, strukturreich bis hin zu locker wiesenartig. Im Hochsommer Ende Juli haben die meisten Stauden ihre Endhöhe erreicht und erfreuen uns mit ihrer Blütenpracht. Alle Hecken bestehen aus äusserst standfesten Gerüstbildnern und im Randbereich werden Stauden eingesetzt, die eine gute Schleppenwirkung erzielen. Durch die Verwendung vieler Gräser und Herbstblüher ergibt sich das ganze Jahr über ein sehr dynamisches Erscheinungsbild - mit einem überraschend attraktiven Winteraspekt. Nach dem Winter ziehen die farbenfrohen Zwiebelpflanzen alle Blicke auf sich und geben so den langsameren Stauden Zeit, sich zu entwickeln.
Staudenhecke ohne Zwiebeln vorrätig
ab 1 qm
CHF __,__
Bestellmenge